Was kostet die Keramik-Beschichtung für Motorräder?

Das kann man nicht genau beziffern, denn jedes Motorrad und dessen Besitzer haben unterschiedliche Voraussetzungen und auch Wünsche. Auch will nicht jeder das ganze Motorrad, sondern nur Teile davon beschichten lassen. Und es macht natürlich im Aufwand einen riesen Unterscheid, ob das Motorrad neu ist oder schon viele Gebrauchsspuren aufweist.

Deshalb: Ein exakter Preis ist erst bei Besichtigung möglich.

Die Durchschnittspreis für eine Aufbereitung mit Schleif- und Hochglanzpolitur sowie Keramikbeschichtung dürften zwischen 700 und 1.200 Franken liegen, neue Motorräder irgendwo zwischen 400 und 800 Franken.

Wir kommen zu Ihnen.

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin und wir kommen zu Ihnen und Ihrem Motorrad und erstellen vor Ort ein bindendes Angebot.  Auf dieses Angebot bekommen Sie bei Rechnungstellung 10% Winterrabatt und das Holen und Bringen Ihres Motorrades ist auch beinhaltet.

3 Jahre Garantie auf die Keramik-Beschichtung

Wir arbeiten ausschliesslich mit der Keramik-Profiserie vom deutschen Hersteller ServFaces und es wird ausschliesslich Fachpersonal an Ihrem Motorrad eingesetzt. Mit diesen Grundvoraussetzungen erreichen wir eine Arbeitsqualität, die es uns ermöglicht auf unsere Keramikbeschichtung ein Zertifikat mit 3 Jahren Haltbarkeit aus zu stellen.

Kontaktieren Sie uns. Wir nehmen uns Zeit für Sie und beantworten Ihre Fragen sehr gerne.